Du bist nicht angemeldet.

Fun

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tabletop Club Bassum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

861

Freitag, 15. Juli 2016, 10:37


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

862

Mittwoch, 20. Juli 2016, 15:47


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

863

Donnerstag, 21. Juli 2016, 08:56


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

864

Donnerstag, 28. Juli 2016, 10:58


865

Montag, 8. August 2016, 10:59


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

866

Montag, 8. August 2016, 11:37




"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

867

Mittwoch, 17. August 2016, 15:36


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

868

Mittwoch, 31. August 2016, 07:54


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

869

Dienstag, 13. September 2016, 14:27


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

870

Mittwoch, 21. September 2016, 12:10


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

871

Mittwoch, 21. September 2016, 12:12


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

872

Dienstag, 18. Oktober 2016, 08:13

Tatsachenbericht aus der LA Times

"Im Nachhinein gesehen war der große Fehler das Streichholz anzuzünden. Aber ich habe nur versucht den Hamster wieder zu kriegen", hat Eric Tomaszewski amüsierten Ärzten in der Abteilung für schwere Verbrennungen im Salt Lake City Hospital erzählt. Tomaszewski und sein homosexueller Lebenspartner Andrew (Kiki) Farnom, waren nach einer Session der intimen Art zur ersten Hilfebehandlung eingeliefert worden, nachdem dabei einiges schief gelaufen war.

"Ich habe ein Papprohr in sein Rectum eingeführt und dann Raggot, unseren Hamster, hineinschlüpfen lassen", erklärte er. "Wie gewöhnlich hat Kikki 'Armageddon' gerufen, das Zeichen dafür, dass er genug hatte. Ich habe versucht Raggot zurückzuholen, aber er wollte nicht wieder raus kommen, also habe ich ein Streichholz angezündet und in das Rohr gespäht, wobei ich gedacht habe das Licht würde ihn anlocken."

Bei einer eilig einberufenen Pressekonferenz, beschrieb ein Sprecher des Krankenhauses was als nächstes geschah. "Das Streichholz entzündetet eine Gasblase im Innern und eine Flamme schoss aus dem Rohr, entzündete Mr. Tomaszewski's Haare fügte seinem Gesicht schwere Verbrennungen zu. Außerdem fingen das Fell und die Schnurrbarthaare des Hamsters Feuer und entzündeten im Gegenzug eine noch größere Gasblase noch weiter innen. Dies schleuderte den Nager nach draußen wie eine Kanonenkugel." Tomaszewski erlitt Verbrennungen 2. Grades und eine gebrochene Nase durch den Aufschlag des Hamsters, während Farnom Verbrennungen ersten und zweiten Grades an seinem Anus und Enddarm erlitt.

"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

873

Dienstag, 18. Oktober 2016, 12:25

geschichten die das leben schreibt...
das kannte ich schon... war im hörspbuch Darwin Awards
Wir übergeben unsere Seelen dem Imperator. Lasst die Saga unseres Opfers wie einen Kometen durch die Geschichte brennen. Für Tod oder Ehre - für die Ultramarines

+++ Veteranensergeant Lucian Ventris von den Ultramarines, 745.M41 +++

874

Dienstag, 25. Oktober 2016, 08:48


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

875

Dienstag, 25. Oktober 2016, 08:49


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

876

Montag, 21. November 2016, 15:46


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

877

Dienstag, 22. November 2016, 07:52

hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

878

Samstag, 3. Dezember 2016, 21:43

hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

879

Montag, 12. Dezember 2016, 10:33


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

880

Dienstag, 13. Dezember 2016, 08:09

moment ^^ Angron hat seine eigene Legion mit den Schlächternägeln verstümmeln lassen, wodurch sie erst Wahnsinnig wurden (und teilweise gegen ihn rebellierten). Kein World Eater war je "Gladiator" (ok außer Angron). Die meisten stammten direkt von Terra.

und die Space Wolves wurden sogar gegen die World Eaters ausgesendet um Angron aufzuhalten.. die Wolves haben dabei jedoch "verkackt". Die Legionen haben sich sogar gegenseitig umgebracht

http://wh40k-de.lexicanum.com/wiki/The_Night_of_the_Wolf
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....