Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tabletop Club Bassum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:23

also ich wäre ja schon dafür, dass wir uns Gebäude bauen ... ein Bauernhof oder so .... und unsere Sandplatte passt ja auch gut zu den Gruftkönigen .. da könnte man auch zu was machen ..eine Art Tempel oder was die Gruftkönige auch immer haben ^^"
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

22

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:25

http://www.tabletop-hdr.de/gelaendebau/d…-von-delariand/ etwas in der Richtung wäre nicht schlecht ... halt nur in Warhammer Maßstäben ^^
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

Basti

Gesandter des Dunklen Rates

Beiträge: 656

Wohnort: Wachendorf (Syke)

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:27

Stimmt, man könnte nen modularen Tempel bauen, der in kleineren Segmenten für Ritualplätze erhalten kann (nach Vorbild der arkanen Ruine von GW z.B.) Außerdem können wir, wenn wir Gelände bauen gleich Felssäulen für die Wüstenplatte bauen. Die sind schnell gemacht und auch was für 40k
- WARNUNG - Fehlender oder falscher Kaffee - Benutzer angehalten - WARNUNG -

Basti

Gesandter des Dunklen Rates

Beiträge: 656

Wohnort: Wachendorf (Syke)

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:29

Quasi die möglichkeit ein kleines Dorf, oder ein Rittergut oder sowas zu bauen?
- WARNUNG - Fehlender oder falscher Kaffee - Benutzer angehalten - WARNUNG -

25

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:33

ja genau sowas ^^ ich finde solche Häuser machen echt was her .. und wenn man dann das noch etwas ländlicher darstellt (z.B. mit einem Weizenfeld) braucht man auch nicht mal mehrere davon ...so ein kleiner Bauernhof halt ^^
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

26

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:35

ich hab mir auch mal die Warhammer Festung von GW angesehen (das Ding für 80€) .. sowas könnte man ja auch irgendwann mal bauen .. bei GW ist die glaube ich nicht grade für breite Regimenter geeignet (also das Torhaus mein ich) oder?
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

27

Mittwoch, 24. Juli 2013, 18:45

http://www.tabletop-hdr.de/gelaendebau/d…e-von-dagorlad/

diese Palisaden sehen aber auch nicht schlecht aus ... die hatten wir früher auch mal selbst gebaut .... Styrodur als Erdwall und kleine Holzspieße oder Zahnstocher als Baumstämme ^^ war gar nicht mal so schwer ... und anstatt eines Erdwalls könnte man auch dann eine Mauer nehmen ... das wäre sogesehen ein Ersatz für eine kleine Burg ^^
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

Basti

Gesandter des Dunklen Rates

Beiträge: 656

Wohnort: Wachendorf (Syke)

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 24. Juli 2013, 19:03

Man könnte auch sowas nehmen:

http://www.amazon.de/Unbekannt-Basis-Set…ruinenbausteine

Daraus kann man sich beliebig Gebäude bauen, Mauen, Türme, Ruinen usw. Gibt es auch als Gussform oder man man kauft ein Set und macht sich ne bessere (praktischere) Gussform selber.
WAHRSCHEINLICH dürfte es aber effektiver sein, ne Steinstruktur in Styrodur bzw. Selitron zu drücken.
- WARNUNG - Fehlender oder falscher Kaffee - Benutzer angehalten - WARNUNG -

29

Mittwoch, 24. Juli 2013, 19:07

mhh ja ..... ja das ist zwar gar nicht schlecht aber Styrodur ist wahrscheinlich besser ^^ wir sollten erstmal weiter Ideen sammeln und später eine Abstimmung starten ^^
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

30

Donnerstag, 25. Juli 2013, 01:23

Mehr Abstimmungen^^ Grundsätzlich brauchen wir zur Zeit kein 40k Gelände mehr... Die Bastion ist im Bau. Dann haben wir noch ein großes Bauwerk. Burganlagen lassen sich auch für 40k einsetzen, genau wie Felder, Wälder, Steinsäulen und sogar Tempelanlagen. Nicht alle Necrons sind metallisch gehalten...
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


Basti

Gesandter des Dunklen Rates

Beiträge: 656

Wohnort: Wachendorf (Syke)

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 25. Juli 2013, 09:44

Naja, eventuell werde ich mir heraus nehmen, eine Abstimmung zu übergehen wenn sich ein passendes Gesamtkonzept bilden lässt.

btw. hab ich das was falsch verstanden oder verknüpfst du Feldwirtschaft mit Necrons?
Aber es stört ja keinen wenn man seine Schlachte auf dem Planeten einer unterentwickelten Xenos-Spezies austrägt :mad:
- WARNUNG - Fehlender oder falscher Kaffee - Benutzer angehalten - WARNUNG -

32

Donnerstag, 25. Juli 2013, 12:18

Ne. Meiner Meinung nach kann man, wenn man Khemri Gelände geschickt baut, das auch als Necron Gelände verwenden. Oder einfach als alte Ruinen einer untergegangenen Zivilisation auf irgendeinem Planeten. Wobei wir natürlich auch die Necronfeldwirtschaft mit genügend Menschenbizes basteln könnten... :greedy:
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


33

Dienstag, 13. August 2013, 19:15

Aktuelles Bild der Festung. Ps.: Björn! Wo bleibt die fertig bemalte Aegis? PPs: Ich habe hier einen Turm zum zusammenbauen und bemalen. Der ist über nach dem Bau der Festung. Das einzige Problem ist, dass ich keine Tür mehr habe^^
»Andi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_9588 Kopie.jpg
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


34

Mittwoch, 14. August 2013, 07:42

Sieht doch super aus^^

"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

35

Mittwoch, 14. August 2013, 18:13

den Turm würde ich übernehmen .. male den dann im gleichen Stil wie meine Aegis ^^ und Björn hat letzten Sa bei mir mit der Aegis angefangen
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

36

Mittwoch, 14. August 2013, 21:20

Ausgezeichnet :nose-pick:
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


Basti

Gesandter des Dunklen Rates

Beiträge: 656

Wohnort: Wachendorf (Syke)

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 16. August 2013, 13:58

http://www.games-workshop.com/gws/catalo…Id=prod2160106a

Tatsächlich mal etwas, das als Angebot bezeichnet werden könnte.
- WARNUNG - Fehlender oder falscher Kaffee - Benutzer angehalten - WARNUNG -

38

Freitag, 16. August 2013, 14:23

WOAS? Da muss sich ein Mitarbeiter verrechnet haben^^ Wahrscheinlich die 0 am Ende vergessen
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


39

Freitag, 16. August 2013, 18:09

da ist Wayland sogar einen € teurer ^^ obwohl ich da die Festung für 66€ auch hart finde ^^
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

40

Sonntag, 1. September 2013, 17:56

mhh soll ich die Bastion mit Ork-Bitz verzieren? ^^ hab da noch ganz viel von ^^
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....