Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tabletop Club Bassum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:25

Selbstgebaute Fahrzeuge (FKR)

Fühlt euch frei, eure Eigenkreationen zu posten und natürlich Leute für gemeinsame Bauvorhaben anzuwerben^^
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


2

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:35

Die Geschützstellung
Typ: Fahrzeug - Stationär
Kosten: 50 +Waffe
Front: 12 ; Seite: 12 ; Hinten: 11 ; RP: 3
BF: 3 (Imperiale Soldaten)

Optionen: Kann verstärkte Panzerplatten erhalten (+1 Panzerung pro Seite): +35 Pkt.

Waffen:
Synch. Schwere Bolter +15, Schwerer Flammenwerfer +20, Leman Russ Kampfgeschütz +60, Multilaser +15, Laserkanone +20, Maschinenkanone +10, Synch. Maschinenkanone +15, Plasma Kanone +20, Raketenwerfer +15, Raketenwerfer mit Flugabwehr Raketen +25, Multi Melter +15, Demolisher Geschütz +65, Vernichter-Panzerabwehrkanone +65, Infernokanone +60, ... (grundsätzlich lässt sich jedes Waffensystem auf diese Stellung aufmontieren)

Apokalyptische Waffen(Nur mit verstärkten Panzerplatten möglich): Vulkankanone +230, Vulkan-Megabolter +160, Doppeltremorgeschütz +130, Apokalypse-Werfer +160, Vortex-Rakete +65, Baneblade Kampfgeschütz +200
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


3

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 17:38

Hier meine erste Kreation nach den alten FKR (Fahrzeug-Konstruktionsregeln)

Name: Wand der heiligen Laserstrahlung von ARGHHH!

Die
WdhLvA! ist ein uraltes Relikt aus den Zeiten, als die Menschen noch nicht wussten, wie man Fahrzeuge bauen kann, die sich auch noch beim Schießen bewegen können... Sie lässt die Feinde des Imperators in einem Hagel aus Laser und Maschinenkanonen Feuer vergehen.
Bevorzugt werden auf der Wand sogennante Explosive, synchronisierte Megagatling Lasergewehre mit langem Lauf (oder kurz: EsMgLgmlL), Explosive Gatling Maschinenkanonen mit langem Lauf (kurz: EGMschkmlL) und natürlich die allseits beliebten Explosiven Gatling Mutlilaser mit langem Lauf (kurz: EGMultilmlL) installiert.

WdhLvA; BF 2; Front 14; Seite 11; Heck 10 ; Rumpfpunkte: 3 ; Punkte: 192

Bewaffnung:
5 EsMgLgmlL - 30 Pkt.
2 EGMschkmlL - 56 Pkt.
2 EGMultilmlL - 56 Pkt.

Waffenprofile
Name - - - - - - - - - - Reichweite - Stärke - - DS - - Typ
EsMgLgmlL - - - - - - - - - 36 - - - - - 4 - - - - - 6 - - -Schnellfeuer mit W3 Schuss, Expl., synchr.
EGMschkmlL - - - - - - - - 72 - - - - - 7 - - - - - 4 - - -Schwer 2W3, Expl.
EGMultilmlL - - - - - - - - -54 - - - - - 6 - - - - - 6 - - -Schwer 3W3, Expl.


Die Wand im Einsatz:
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


4

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 18:39

De' Schlund

Der Schlund wird vornehmlich zum Transport der kleinen aber garstigen Grottanks benutzt! Auch wenn er auch normale Orks transportieren könnte, wurde dieses bisher noch nie beobachtet. Durch ein ausgeklügeltest Lagerungssystem (bei dem die Grottanks einfach mit integrierten Kränen übereinander gestapelt werden) schafft es De' Schlund eine ansehnliche Zahl (im Bezug auf seine eigene Größe) von Minipanzern aufs Feld zu tragen.
Seinen Namen hat er übrigens von seiner gewaltigen Laderampe im Bugbereich die das Ausladen aller Grotpanzer binnen Sekunden ermöglicht (auch hier kommt das bewährte Lagersystem wieder zum Einsatz, da die Mini Tanks auf 2 Etagen einfach heraus "geworfen" werden).


De' Schlund
Typ: superschwerer Panzer - Transporter
Panzerung: Front - 14 ; Seite - 12 ; Heck - 11 ; Rumpfpunkte: 9
BF: 2

Sonderregeln: Orkschutzfelder (2), Verb. Motoren, Transporter - Kapazität 90 (18 Grottanks), 10 Feuerluken (5 pro Seite)-> Auch Grottanks dürfen aus diesen feuern

Optionen: Darf maximal 4 Grotkuppeln in Paaren kaufen ; Je zwei Grotkuppeln für Vorne/Hinten 10 Pkt.

Waffen:
(0/2/4 Grotkuppeln)
4 Krasha Kanonäs (3 auf dem Bug, eine mit Makro im Bug)

Waffenwerte:
Grotkuppeln (BF 3) - 24 Zoll ; S 4 ; DS 5 ; Sturm 2
Krasha Kanonä
- Bumm Dakka
- Tankhamma
- Schrot Kanista
- Blasta Brenna

Punkte: 880
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


5

Montag, 12. November 2012, 17:28

Der Leviathan

Der Leviathan ist ein gewaltiger Panzer und Truppentransporter. Aus den gewaltigen Toren, die denen einer imperialen Garnisonsfestung gleichen, können ohne große Schwierigkeiten Baneblades und Malcadore inmitten einer Schlacht heraus fahren. Das Deck des Riesen bietet genug Platz, um ganze Gabäudestrukturen darauf zu bauen. Seine Deflektorschilde schützen ihn vor fernem Beschuss und seine immense Kapazität ermöglicht das Transportieren eines ganzen imperialen Zuges, der Feuerunterstützung aus nächster Nähe gibt! Wo Leviathane rollen, dort wird die Erde grollen!

Typ: superschwerer Panzer, behäbiger Koloss, Amphibisch, Transporter
Panzerung: 14 Front ; 14 Seite ; 13 Heck
Rumpfpunkte: 36
8 imperiale Deflektorschilde + 2 weitere extra für das Haupttor bei geöffnetem Zustand
BF: 3
Transportkapazität: 270 Kapazität für Fahrzeuge und Infanterie und zusätzlich 80 nur für Infanteristen

Ausladen von Fahrzeugen: es kann immer nur ein superschweres Fahrzeug/Läufer auf einmal ausgeladen werden. Für alle anderen Fahrzeuge gilt eine Kapazität von 120 pro Runde (deshalb 4 Fahrzeuge bei normaler Größe und/oder 6 Läufer mit maximal 3 RP und/oder 60 kleine Fahrzeuge). Diese Fahrzeuge müssen nicht ein und demselben Schwadron angehören. Sollte ein Fahrzeug jedweder Art ausgeladen werden, muss das Haupttor geöffnet werden. Das macht den Leviathan kurzzeitig verwundbar (Siehe unten).
Ausladen von Infanterie: Der Leviathan kann beliebig viele Einheiten pro Runde ausladen und einladen.
Zugangsluken: Fahrzeuge können in den Leviathan nur durch das vordere Haupttor "einsteigen". Für Infanterie zählt der Panzer als offenes Fahrzeug, da sich die Soldaten auf den Ballustraden und dem Deck verschanzen.

Geöffnetes Haupttor: Sollte das Haupttor geöffnet werden, um Fahrzeuge auszuladen, zählt der Panzer bis zum Beginn des nächsten Spielzuges als offen und hat nur noch eine Frontpanzerung von 12, falls auf die nun geöffnete Lücke geschossen wird. Jedoch wurden vom Mechanicum wegen dieser Schwäche zusätzliche Schilde exakt im Torbogen installiert. Diese unterliegen nicht den normalen Rgeln für Funktion von Deflektorschilden unter 12 Zoll. Diese Schilde können sich genauso wie normale Deflektorschilde wieder hochfahren. Dies können sie bei geöffnetem, aber auch geschlossenem Zustand machen. Der schießende Spieler kann sich beim Beschuss entscheiden, ob er auf das Tor oder den Panzer schießen möchte. Schießt er auf den Panzer, zählt dieser dementsprechend nicht als offen und hat weiterhin eine Panzerung von 14 im Frontbereich. Die zusätzlichen 2 Schilde wirken nur, wenn auf das Tor geschossen wird!

Reaktorschmelze: Bei einer apokalyptischen Explosion bleibt meist nicht viel von den Insassen dieses Fahrzeug bestehen. Jedes Modell innerhalb des Transporters, einschließlich aller superschweren Fahrzeuge wird aus dem Spiel entfernt, ungeachtet irgendwelcher Sonderregeln! Der Leviathan explodiert anschließend mit einer Explosion mit den Abmessungen von 20+2W6 Zoll und S TK mit DS 1!

Bewaffnung:
3 Geschütztürme auf der linken Seite, jeder mit:
einer synchronisierten Megalaserkanone
einem explosiven Megakampfgeschütz mit langem Lauf
3 Geschütztürme auf der rechten Seite, jeder mit:
einer synchronisierten Megalaserkanone
einem explosiven Megakampfgeschütz mit langem Lauf
4 Gatling Hydra Flaktürme auf dem Deck
1 Mega Mjöllnir Geschütz über dem Haupttor im Bug

Punkte: 4120

Optionen:
Auf dem Deck des Leviathan kann zusätzlich eins (1) der folgenden Gebäude/Waffensysteme platziert werden:
Himmelsschild Landeplattform für 75 Pkt. (Seite 115)
Imperiale Bastion für 110 Pkt. +weitere Optionen (Seite 116) => Durch dieses Gebäude steigt die Transportkapazität des Leviathan um 10, die jedoch in der Bastion sein müssen und somit nicht als Passagiere des Leviathan gelten!
Doppeltremorgeschütz für 130 Pkt.
2 Todesstoß-Raketensysteme für 180 Pkt.
Vortex Raketenbatterie (6 Stück) für 380 Pkt.
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


6

Donnerstag, 17. Januar 2013, 21:34

Der Eldarminiläufer

Offigassmajur (Schreitender Zwerg)

Der Miniläufer ist eine Massenproduktionswahre die nur für den eimaligen Gebrauch gebaut wird und einer Eldararmee mehr Masse verleit.

Kleiner Läufer mit normaler Bewegung ohne der Möglichkeit im Nahkampf entgegenzuwirken (wird dann behandelt wie ein normales Fahrzeug)

Eldarminiläufer können in Schwadronen zu maximal 9 Stück aufgestellt werden
Panzerung:10/9/9 ; 1RP ; Offen
Waffe: Prismenkanone
Konzentriert - 60 Zoll ; S 7 ; DS 2 ; Schwer 1, 3-Zoll
Gestreut - 60 Zoll ; S 5 ; DS 3 ; Schwer 1, 5 Zoll
Lanze - 60 Zoll ; S 9 ; DS 1 ; Schwer 1, Lanze
Bf:4

Sonderregeln: Überladendes Feuer - Die Offigassmaurtah (das Schwadron) kann sich dazu entscheiden einen besonders hartnäckigen Gegner mit einer gebündelten Salve der Energie ihrer Prismenkanonen zu attackieren. Jedoch sind die Systeme dieser filligranen Kristallgebilde nicht dafür geeignet einen so starken Energieimpuls abzudämpfen. Nicht selten kommt es vor, dass Teile des Schwadrons bei diesem gefährlichen Unterfangen ihre eigenen Energiefeedbacks abbekommen und explodieren. Wenn du dich entscheidest mit dem Schwadron oder Teilen des Schwadrons eine gebündelte Salve zu feuern, schau in der folgenden Tabelle nach, wie stark der Schuss sein soll und deklariere die zusammenlegenden Offigassmajur. Alle anderen, bei dieser gebündelten Schussattacke nicht beteiligten Läufer können ihre normalen Waffen abfeuern.
1
2
3
4
5
Anzahl der LäuferReichweiteStärkeDSProfil und Schaden an den Läufern
26082Schwer 1, 3-Zoll, 1 auto. Waffe zerstört (ohne RP Abzug) an den Teilnehmern auf 4+
38092Schwer 1, 3-Zoll, 1 auto. Waffe zerstört (ohne RP Abzug) den Teilnehmern auf 4+
4100102Schwer 1, 5-Zoll, 1 auto. Volltreffer an den Teilnehmern auf 4+
5120101Schwer 1, 5-Zoll, 1 auto. Volltreffer an den Teilnehmern auf 3+
6150101Schwer 1, 7-Zoll, auto. Explosion an den Teilnehmern auf 3+
7180101Schwer 1, 10-Zoll, auto. Explosion an den Teilnehmern auf 3+
8220TK/10/91/1/1Geschütz 1, 15-Zoll, auto. Explosion an den Teilnehmern auf 2+
9UnbegrenztTK/TK/101/1/1Geschütz 1, 15-Zoll, gesamter Schwadron geht in einer apokalyptischen Explosion nach Standartregeln hoch




Kosten: 40 Punkte/Modell

7

Donnerstag, 17. Januar 2013, 22:30

Björn und davon baust du jetzt 20 Stück :thumbsup:
hier könnte etwas stehen ... tut es aber nicht .. naja doch ... aber irgendwie auch nicht ....

8

Donnerstag, 17. Januar 2013, 22:32

natürlich

9

Freitag, 18. Januar 2013, 07:42

Der ist Mega Cool. Aber nicht vergessen. Nur für Apokalypse, auch wenn das Ding ganz klein ist^^
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


10

Mittwoch, 30. Januar 2013, 14:50

Wundert euch nicht über die gestiegenen Pkt. Kosten der Fahrzeuge. Habe die Pkt. Kosten bereits nach den aktualisierten Regeln geändert, auch wenn diese noch nicht hochgeladen sind :tongue:
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


11

Mittwoch, 30. Januar 2013, 15:34

Chronos Stürmer
Der Chronos Stürmer ist ein leichter Läufer auf dem Bauprinzip des Sentinel. Im Gegensatz zu diesem entfesselt der Stürmer einen immensen Feuerhagel auf kürzeste Distanz. Die Produktion des Stürmers ist zwar vergleichweise Teuer, dennoch kommt er in bestimmten Situationen zum Einsatz.

Der Chronos Stürmer
Typ: Läufer
Panzerung: Front - 10 ; Seite - 10 ; Heck - 10 ; Rumpfpunkte: 2
BF: 3
KG 3 ; S 5 ; I 3 ; A 1 ; Nahkampfwaffen
Sonderregeln: Offen, Scout
Waffen: eine Gatling Vollstrecker-Sturmkanone +gekoppeltem synchronisiertem Schweren Bolter

Waffenwerte:
Gatling Vollstrecker-Sturmkanone - 24"; S 5; DS -; Schwer 20W3
gekoppelter synchronisierter Schweren Bolter - 36"; S 5; DS 4; Schwer 3, synchronisiert, gekoppelt

Punkte: 200
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


12

Mittwoch, 30. Januar 2013, 15:47

Chronos Vollstrecker
Der Chronos Vollstrecker wäre wohl am besten als der große Bruder des Stürmers zu bezeichnen. Hierbei ist die tatsächliche Größe gemeint. Dieses Ungetüm steht einem Warhound Titan nur in Wenigem nach. Der größte Unterschied wäre wohl, dass beim Vollstrecker im Gegensatz zu normalen Titanenbauweisen auf Schilde und pneumatische Arme zur Vereinfachung der Konstruktion verzichtet wurde. Die Hauptwaffe des Vollstreckers ist nicht weniger als eine fürchterliche Variante des Vulcan Mega Bolters. Durch eine spezielle Gußmethode, nur möglich in den Höllenschmieden der Tempelstadt Hephaiston auf Helios werden die Läufe des Mega Bolters verhärtet und auf supraheiße Temperaturen vorbereitet. Im Gegensatz zur Standartbauweise kann dadurch enorm explosive Munition ohne Kadenzverlust verschossen werden.

Der Chronos Vollstrecker
Typ: Superschwerer Läufer
Kampfwerte: KG 2 ; S 10 ; I 1 ; A 1
Panzerung: Front - 12 ; Seite - 11 ; Heck - 10 ; Rumpfpunkte: 6
BF: 3
Waffen:
Nahkampfwaffen (Beine)
2 Gatling Vollstrecker-Sturmkanone +gekoppeltem synchronisiertem Schweren Bolter in den Armen
1 Explosiv-Vulcan Mega Bolter +gekoppeltem synchronisiertem Schweren Bolter im Corpus

Waffenwerte:
Gatling Vollstrecker-Sturmkanone - 24"; S 5; DS -; Schwer 20W3
gekoppelter synchronisierter Schweren Bolter - 36"; S 5; DS 4; Schwer 3, synchronisiert, gekoppelt
Explosiv-Vulcan Mega Bolter - 68"; S 6; DS 3; Schwer 15, 3-Zoll Schablone

Punkte: 870
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


13

Freitag, 8. Februar 2013, 18:19

hehe. LEDs ich komme
»Andi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Chimäre Skizze der Beleuchtung.jpg
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


14

Freitag, 8. Februar 2013, 18:22

So....mit Schlatplänen kann ich was anfangen....damit nicht^^

"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

Basti

Gesandter des Dunklen Rates

Beiträge: 656

Wohnort: Wachendorf (Syke)

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 8. Februar 2013, 19:48

Das war eindeutig der Künstler in dir. :whistling:

Für alle:
Wer ne leuchtende Idee und ein bisschen Ahnung hat kann da mal durchklicken.
Ihr müsst nur vorher wissen was ihr für ne Stromquelle verbauen könnt (denkt an den Schalter der brauch auch Platz) und wichtiger: was ihr für LEDs nehmen wollt.
Der spuckt auch direkt nen Schaltplan und nen Lötplan aus.

http://www.spaceflakes.de/led-rechner/
- WARNUNG - Fehlender oder falscher Kaffee - Benutzer angehalten - WARNUNG -

16

Samstag, 9. Februar 2013, 01:13

Böh... Mein Schaltplan ist identisch zu dem, des Programms! (ist trotzdem ein gutes tool)
Des weiteren stellen die Bilder links und rechts ja die Chimäre da, und wie die Kabel darin liegen müssen^^
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


17

Dienstag, 26. Februar 2013, 11:08

Chimäre - Helios Schema
Erst im Krieg um Iron Glor V, in dem die Bodenstreitkräfte der 5. Helios Chronosgarde "Aigle" von ihrer Versorgung abgeschnitten wurden, da die 7. Chronos Eingreifflotte sich zurückziehen musste, kam es dazu dass der führende Primaris und Generalmajor Sankt Gorrest Fump ein riskantes Bündnis mit den Eldar unter Eldrad Ulthran einging. Niemand weiß, ob es dessen Weitsichtigkeit oder vielleicht sogar Verzweiflung zum Eingeständnis des Bündnisses von Seite der Eldar führte. In Folge der Zusammenarbeit wurde die Antigravtechnologie der Eldar an die Forscher aus Helios weitergegeben und im Gegenzug halfen die Imperialen Chronosgardisten den Eldar gegen das Chaos zu bestehen. Nach der gemeinsamen Eroberung einer Fabrikanlage auf der Oberfläche des Planeten wurde die Produktion des neuen Helios Schemas mit allen Mitteln vorangebtrieben. Erst mit dem Wiedereingreifen der imperialen Flotte konnte diese einmalige neue Konstruktionsskizze nun vom Planeten gebracht werden. Zum fortlaufenden Bau der neuen Chimären wurde auf Helios eigens eine neue Fabrikstadt gebaut. Das Mechanicum wurde aus Sicherheitsgründen größtenteils aus der Produktion ausgeschlossen, da deren Gier nach der AGrav Technologie eine Weitergabe an andere Fabriken und Planeten bedeutet hätte. Der Über-Land Verkehr auf Helios wurde dank den Eldar revolutioniert!
Zwei Dinge fallen auf, wenn man diese Bauweise mit dem Standart STK der Chimäre vergleicht: Die geringere Transportkapazität und das Fehlen einer Waffe. Beides lässt sich auf den erhöhten Bedarf an Energie und den somit größeren Reservebatterien und einem deutlich größeren Motor zurückführen.

Chimäre - Helios Schema
Typ: Panzer, Antigrav, Transporter (10 Mann)
Panzerung: Front - 12 ; Seite - 10 ; Heck - 10 ; Rumpfpunkte: 3
BF: 3
Waffen: Schwerer Bolter im Turm
Feuerluken: 4

Waffenwerte:
Schwerer Bolter - 36"; S 5; DS 4; Schwer 3

Punkte: 77
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


18

Dienstag, 2. April 2013, 12:44

Auge der Seelen-Schmiede

Typ: Panzer, normal - 15+10Pkt (Größe u Geschw)
Panzerung: Front - 14 ; Seite - 14 ; Heck - 12; Rumpfpunkte: 3 - 20+60+20Pkt (F+S+H)
BF: 4
Waffen: Das Auge (Rumpfmontierte Vulkan-Megakanone) - 330Pkt
Nurgle-Korrosions-Geschütz (Turmmontiertes Meltergeschütz, Mit „Langer Lauf“) - 495Pkt (330*1,5)

Waffenwerte:
Vulkan-Megakanone - 180"; S TK; DS 2; Geschütz 1, 7-Zoll
Meltergeschütz – 108“ S 10; DS 1; Geschütz 1, 10-Zoll

Sonderregeln: Mal des Nurgle (15Pkt)
Anmerkung: Erhält Bonis durch Epidemus´s Seuchenzins
NKG erhält (7+= +1 Stärke, 21+ = Gift 2+)
Panzer (14+= +1 Panzerung, 28+ = Es Stirbt nicht 4+)


Punkte: 965

"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)

19

Dienstag, 2. April 2013, 12:55

Sehr verletzlich das Ding^^

Danke... Darf nun nichts mehr schreiben um diesen Moment auf Ewig festzuhalten.
Ankommendes Feuer hat Vorfahrtsrecht!
+++ Alte Artilleristenweisheit +++
Quelle: wh40k.lexicanum.de

https://www.youtube.com/watch?v=UID6LEzvRRo


20

Dienstag, 2. April 2013, 12:57

Wenn du es inner Ruine parkst hat es nen 2+ Decker^^

gz: Zum 666sten Post Andi

"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist.“
"Wenn alles vollendete Chaos und Unheil ein Blitz wäre, dann würdest du mit einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg ,während eines Gewitters, gehen und rufen 'Alle Götter sind Idioten!'."
(Terry Pratchett)